GOWEBCounter by INLINE

 

media partner
football magazine




LATEST NEWS

23.07.2017
World Games: Germany and France are in the final
21.07.2017
World Games: Semi-finals on Saturday
17.07.2017
European Junior Championships in Paris
15.07.2017
European Junior Championships in Paris:
30.06.2017
European Club Team Competitions Schedule 2018
11.06.2017
Eurobowl XXXI: New Yorker Lions triumphieren zum dritten Mal hintereinander -
11.06.2017
Eurobowl XXXI: New Yorker Lions win for the third time in a row
10.06.2017
EC 2018 at Commerzbank Arena in Frankfurt


News

08.06.2017

Eurobowl XXXI: Aufeinandertreffen der Football-Schwergewichte


BIG6 EFL Logo
(c) EFAF
BIG6 EFL Logo
(c)EFAF

Am Samstag (10.Juni, Kick-Off 19.00 Uhr) treffen im Frankfurter Volksbank Stadion mit den Samsung Frankfurt Universe und den New Yorker Lions zwei der aktuell besten europäischen American Football Teams im Kampf um die kontinentale Krone im Eurobowl XXXI aufeinander. Das Team der Lions von Head Coach Troy Tomlin geht als Titelverteidiger in die Begegnung, die Universe ist amtierender EFL-Champion.

Bisher trafen beide Teams in der Vergangenheit noch nie aufeinander und speziell aus diesem Grund warten alle Football-Fans mit Spannung auf diese Begegnung.

Auf den Weg in das Finale konnten die Braunschweiger sowohl ihre Begegnung gegen die Amsterdam Crusaders (20:6), als auch die gegen das spanische Team der Badalona Dracs (54:14) gewinnen.

Die Universe von Head Coach Markus Grahn besiegten auf ihrem Weg in das Endspiel die Milano Seamen (38:12), mussten sich aber den Berlin Rebels knapp mit 11:10 geschlagen geben.

Die GFL-Saison 2017 verläuft für beide Teams bisher nach Plan. Sowohl für die New Yorker Lions als auch für die Samsung Universe stehen vier Siege aus vier Spielen auf dem Konto.

Der Name von Frankfurts Head Coach Markus Grahn ist tief mit der Geschichte der Lions verwurzelt, begann doch die Football-Karriere des 48-jährigen in Braunschweig. Als Coach gewann er 1997, 1998 und 1999 mit den Braunschweig Lions dreimal die Deutsche Meisterschaft.

Spielertechnisch findet man 2017 das „Who is Who“ des europäischen American Football. Beide Teams sind mit deutschen Nationalspielern und international renommierten Akteuren herausragend bestückt. Dabei müssen die Frankfurter jedoch auf Quarterback Mike Wegzyn verzichten, der sich im BIG6-Gruppenspiel in Berlin schwer am Fuß verletzte und für den Rest der Saison ausfällt. So wird Spielmacher Sonny Weishaupt die Hauptlast des hessischen Angriffs tragen. Keine leichte Aufgabe, muss er doch gegen die beste Verteidigung der GFL antreten.

Braunschweigs Head Coach Troy Tomlin ist dennoch gewarnt: "Es wird ein schweres und hart umkämpftes Spiel. Es geht um die Krone Europas. Nur wenn wir unser Bestes geben, diszipliniert und fehlerfrei bleiben, sowie die notwendigen Tackles und Blocks einwandfrei ausführen, können wir das Spiel zu unseren Gunsten entscheiden."

Auch abseits des Platzes wird es hochklassig. So werden die Motocross Freestyle Jumpers des Zirkus „Flic Flac“ spektakuläre Stunts auf der Power Party zeigen. Die Pregame-Show wird von „Supertalent“-Teilnehmerin Viviana Grisafi bestritten. In der Halbzeit tritt die Frontfrau von „Snap!“, Penny Ford, auf.

Das Feld für das große Finale des europäischen Footballs, den Eurobowl XXXI, ist bestellt.


European Federation of American Football

www.efaf.info